Über uns

Willkommen auf dem Expeditionsschiff Meander!

Nach jahrelanger Erfahrung auf verschiedenen Segelschiffen in verschiedenen Segelgebieten, die sich über die Nordsee, die Ostsee, den Atlantik und die Polarregionen erstrecken, sind wir seit Juli 2016 die neuen Besitzer des Expeditionsschiffes Meander. Segeln auf diesem schönen Zweimaster ist ein Traum, der für uns in Erfüllung geht. Das Schiff bietet uns die Möglichkeit, mehr von dieser Welt zu entdecken. Wir und unsere Mannschaft freuen uns, Sie an Bord einzuladen, um Sie aktiv mit dem Segeln in Kontakt zu bringen und Ihnen die wunderschönen Naturgebiete von Norwegen und Spitzbergen zu zeigen.

Heine van de Molen war schon mit 19 Jahren Eigner von seinem ersten Segelschiff und Charterunternehmer. Damals segelte er hauptsächlich auf den niederländischen Küstengewässern. Durch seine jahrelangen Erfahrungen als Eigner auf mehreren Schiffen hat er sich auch als Kapitän einen beachtlichen Erfahrungsschatz angeeignet. Heine liebt das Segeln und das Abenteuer. Expeditionen in Norwegen und der Arktis sind seit Jahren sein Traum. In der Vergangenheit nahm er an einer Expedition in der Antarktis teil und segelte auf Schiffen im Nordatlantik. Die letzten Jahre segelte er mit der Meander auf der Ostsee.

Mario Czok begann seine Karriere auf Großseglern im Alter von 15 Jahren. Er segelte zunächst als Matrose auf der Ost- und Nordsee. Nach einigen Jahren absolvierte er seine Kapitänsausbildung und begann als Kapitän auf Großseglern. Nach mehreren Jahren auf verschiedenen Schiffen in der Arktis und nach über tausend Meilen zwischen der Ostsee, der Karibik, dem Nordatlantik und der Arktis, traf er die Entscheidung, auf der Meander eigene Expeditionen zu starten. Das Segeln auf der Meander ist fur ihn die perfekte Art, um in der Arktis zu reisen. Weniger Passagiere, Komfort an Bord und smarte technische Lösungen. Darauf hat Mario gewartet!

Andrea Böttinger segelt seit Jahren auf Traditionsschiffen und Großseglern. Nach jahrelanger Erfahrung in den Niederlanden, der Nord- und Ostsee und dem Atlantik wurde sie Kapitänin auf niederländischen Traditionsseglern. So segelte sie einige Jahre mit Gästen auf den niederländischen Küstengewässern.
Andrea und Heine haben einander gefunden und sind mehr als nur Freunde geworden. Andrea arbeitet schon lange zusammen mit Heine. Gemeinsam mit ihm baute sie die Meander zu einem erfolgreichem Unternehmen auf. Sie verfolgt den gleichen Traum. Andrea gehört zu unserer Expeditionscrew und sie unterstützt Mario und Heine bei der Organisation und dem Büro in Harlingen.

Sailing Expeditions wurde von Heine und Andrea gegründet. Seit Anfang 2021 besteht die Zusammenarbeit mit Mario, um die Meander in den Norden zu bringen und 2022 werden wir tatsächlich nach Norwegen und Spitzbergen segeln, um dort Expeditionsreisen anzubieten.


Das Schiff…

Die Meander ist ein Segelschiff mit einem stark gebauten Rumpf, wodurch das Schiff auch durch Eisgebiete fahren kann. Sie ist komfortabel und praktisch eingerichtet für 12 Gäste. Durch ihre umfangreiche Technik für die weltweite Fahrt und durch ihre enorme Bunkerkapazitäten können wir mit diesem Segelschiff besonders lange Reisen machen, sind wir nicht so abhängig von Landvorrat und können wir abgelegene Naturgebiete erreichen.

Unser Angebot..

Wir organisieren auf der Meander aktive Segeltouren, wobei unsere Leidenschaft für das Segeln und die Natur im Zentrum stehen.
Hierfür bieten wir Reisen unserem Segelschiff an, wobei wir das Segeln kombinieren mit Skitouren, Wandertouren und Expeditionen in besonderen Naturgebieten.

Unsere Segelgebiete…

Im Moment erstrecken sich unsere Segelgebiete über die Nordsee (Norwegen und Spitzbergen) und die Ostsee (Deutschland, Dänemark und Schweden).

Erfahrene Mannschaft…

Unser erfahrene Mannschaft ist nach den herrschenden Sicherheitsvorschriften ausgebildet und zertifiziert. Unsere Schiffsköche verwöhnen Sie gerne mit köstlichen Mahlzeiten an Bord.

Segeln an Bord der Meander ist ein Erlebnis…!

Segeln auf der Meander in Norwegen und Spitzbergen bietet uns eine perfekte Möglichkeit, um die nördliche Polarregion auf schöne und unvergessliche Weise zu entdecken. Viel Zeit für Wanderungen zu den schönsten und atemberaubendsten Naturschauplätzen, mit Hilfe des Windes zum nächsten Ziel segeln, (seltene) Tiere beobachten, ein warmes Bett und Dusche nach einem Tag voller Aktivitäten, das ist, was Sie auf der Meander erwarten können.

Persönliches Engagement…

Wir organisieren Segeltörns im kleinen Rahmen fern vom Trubel an Land. Unser persönliches Engagement für Sie bei uns an Bord und auch von unserem Büro aus ist einzigartig. Die Kreuzfahrtbranche wächst schnell, aber wir bleiben gerne klein. 12 Passagiere ermöglichen es uns, auch individuelle Wünsche zu erfüllen. Unsere regelmäßigen Zodiac-Landungen werden mit Leichtigkeit durchgeführt und in unserem Salon ist genug Platz für Geselligkeit und Vorträge.

Charaktereigenschaften…

  • Aktive Segelreisen
  • Abendteuer erleben
  • Naturgebiete erkunden
  • Kontakt mit andere Menschen
  • Neue Länder und Kulturen entdecken
  • Wandern und Segeln
  • Expeditionen und Segeln
  • Skifahren und Segeln
  • Herrliches Essen an Bord geniessen
  • Erfahrene Mannschaft
  • Unterkunft auf einem komfortablen Segelschiff
  • Segelschiff eingerichtet nach den herrschenden Sicherheitsvorschriften
  • Persönliches Engagement für unsere Gäste

Und…

Mit der Meander segeln wir von März bis Ende April entlang der Küste Norwegens, von Anfang Mai bis Ende September in Spitzbergen und von Oktober bis Januar in den nördlichen Gewässern bei Tromsø (Schneewanderungen, Nordlichter und Walbeobachtungen). Wir freuen uns natürlich auch sehr über weitere Ideen!
Die Meander steht für individuelle Buchungen, Verträge und Charter zur Verfügung. Vor allem auch im Hinblick auf Covid-19 können Charter- oder Reisemöglichkeiten besprochen werden.